Die Zukunft des Handels - Zwischen online und offline am 12.11.2019

Ort:
Landratsamt Neumarkt, Nürnberger Str. 1, 92318 Neumarkt
(Google Maps)
Zeit:
18:00-21:00
Beschreibung:

Die Digitalisierung verändert die Menschen, die Unternehmen sowie die Städte und Kommunen. Im Handel treibt sie den Wandel mit einer bis dato unbekannten Dynamik voran und stellt die Unternehmerinnen und Unternehmer vor große Herausforderungen. Amazon, Zalando und Co. sind auf dem Vormarsch und entziehen vielen stationären Handelsbetrieben die Geschäftsgrundlage. Hohe Marktanteilsgewinne des Online-Handels, immer besser informierte und bequemere Kunden erschweren es, ein stationäres Einkaufserlebnis mit großer Sortimentsbreite in kleinen und mittelgroßen Städten zu erhalten.  

Wie also gehen unsere Städte und der lokale Handel mit den Herausforderungen der Digitalisierung und dem zunehmenden Abfluss von Kaufkraft in das Internet am Besten um? Welche Antworten gibt es, um dem Strukturwandel im Einzelhandel etwas entgegenzusetzen? Welche Werkzeuge und Services können genutzt werden, um lokale Kaufkraft online zu binden und das Internet als Chance für den lokalen (inhabergeführten) Handel zu nutzen? Welche Rahmenbedingungen können Entscheider in Kommunalpolitik und Behörden setzen, um diese Veränderungen erfolgreich zu begleiten?  

Mit der Veranstaltung "Die Zukunft des Handels" wird versucht diesen Fragen nachzugehen und die Chancen der Digitalisierung für den stationären Handel in den Vordergrund zu stellen. 

Andreas Haderlein Autor des Buches "LOCAL COMMERCE: Wie Städte und Innenstadthandel die digitale Transformation meistern", appelliert in seinem Impulsvortrag, das Heft des Handelns im gegenwärtigen Veränderungsprozess der Innenstadt selbst in die Hand zu nehmen, anstatt zielführenden innovativen Lösungen hinterherzuhinken.  

In einer offenen Gesprächsrunde stellen Vertreter aus Politik, Unternehmen und Verbänden die Situation in Neumarkt dar.  

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Bereich Handel, Dienstleistung, Tourismus und Gastronomie sowie an Kommunalpolitiker, Führungskräfte in den Behörden, Stadtmarketing- und Tourismusorganisationen.

Veranstaltet von:
Kontakt:

©2007-2019
www.VereinOnline.org