12. Digitalisierungskongress der Hochschule für angewandtes Management. am 31.01.2022

Ort:
Online
(Google Maps)
Zeit:
15:00-18:00
Beschreibung:

Die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung ist eine der Kernaufgaben der neuen Regierung. Wo die Herausforderungen, Strategien und Vorgehensweisen liegen, erfahren Sie beim 12. Digitalisierungskongress der Hochschule für angewandtes Management. 

Was?      Digitalisierung und E-Government

Wann?    Montag, 31.01.2022 von 15:00 – 18:00 Uhr

Wo?        Online über Microsoft Teams

Inhalt:      Wo liegt Deutschland auch im Vergleich zu Estland? Wie gestaltet sich die Umsetzung von E-Government in Kommunen wie Berlin? Was fordern Unternehmen und Verbände?

Einführung und Überblick Digitalisierung und E-Government: Prof. Dr. Robert Müller-Török, Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg

Best Practise Estland: Prof. Dr. Ingrid Pappel, Tallin Univ of Technology 

Digitale Herausforderungen der Stadt Berlin: Prof. Dr. Holger Lemcke, Hochschule für angewandtes Management 

Umsetzung der Digitalisierungsmaßnahmen der öffentlichen Verwaltung: Referent|in Dataport (IT-Unternehmen der öffentlichen Hand) (angefragt)

Anforderungen aus Sicht der Unternehmen und Verbände: Referent|in Unternehmen (angefragt) 

 

Detailliertere Informationen zum Kongress finden Sie hier:

https://www.fham.de/veranstaltungen/12-digitalisierungskongress/

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Ticket und melden sich hier an:

https://www.eventbrite.de/e/12-digitalisierungskongress-digitalisierung-und-e-government-tickets-223234479337 

Veranstaltet von:
Kontakt:

©2007-2022
www.VereinOnline.org